Ackerh Helden im Farming Simulator 2019

 

Hallo.

Wir, die Acker Helden sind eine lockere Ü30 Spielergemeinschaft für den LS 19.
Wir pflegen einen lockeren Umgangston untereinander – der (Spiel) Spaß steht im Vordergrund. Wir spielen auf mehreren Servern verteilt und unterhalten und übers Discord.

Natürlich haben wir auch ein paar Regeln auf unseren Servern.

Diese wären
 

1; Es werden keine Felder zusammen gelegt.

2; Max . 2 Anhänger hintereinander dürfen gefahren werden.

3; Helfer dürfen nur benutzt werden, wenn man allein auf dem Hof ist.

4; Straßen sind dafür da um genutzt zu werden und nicht quer Feld ein.

5; Sämtliche Mods, die aus Mist (oder ähnlichem) und Wasser Geld produzieren dürfen pro Hof nur 3 je Sorte platziert werden.

6; Von dem Autoload Anhänger darf nur einer hinter das Fahrzeug.

7; Ab sofort ist es untersagt Felder zu kaufen zu Ernten und direkt wieder zu verkaufen. Die Felder sollen mindestens nach dem ersten Ernten einmal komplett wieder bestellt werden.

Alles weitere wird intern geklärt.

Unsere Server sind mit verschieden Mod-Paketen ausgestattet, teils auch Privat-Mods und selbest erstellte / veränderte Mods. Neue Mods werden untereinander abgesprochen und getestet bevor sie auf den Server kommen.
Dabei wird auch darauf geachtet dass keine übergroßen (mapabhängig) Geräte eingesetzt werden oder Mods, die das Flair der Karte zerstören. So wird z.b. nicht auf allen Karten ein Autoloader zu finden sein.

Momentan vorhandene Server

  •  Krebach
  •  Hof Bergmann
  • Flusstal XXL
  • Mühlenkreis
  • FSL Farming Simulator League

Wir haben keine festen Zeiten oder online-Pflichten. Dafür haben wir Familie, Kinder und manche sogar einen Job. Da dies immer vor geht, machen Pflichtzeiten für uns keinen Sinn.
Jeder spielt soviel er kann und will. Natürlich freuen wir uns über Spieler die viel Zeit bei uns verbringen möchten.
Im Normalfall ist immer jemand irgendwo anzutreffen.
Wenn ihr nun trotz des vielen Textes der Meinung seid dass ihr zu unserem Haufen passt dann schaut in unserem Discord vorbei, dort können wir dann alles weitere bequatschen.

Man sieht sich auf dem Feld (oder im Wald oder sonst wo auf der Map)

Eure Acker Helden

Discord

R.U.S.E Echtzeit Strategie Spiel

R.U.S.E.

R.U.S.E. (englisch ruse = List/Kriegslist) ist ein Echtzeitstrategie-Videospiel, das von Eugen Systems entwickelt und von Ubisoft veröffentlicht wurde. Es erschien am 10. September 2010 für Windows, PlayStation 3 und Xbox 360. R.U.S.E. konzentriert sich auf Täuschungen und Intelligenz in der Kriegsführung und geht so über bloße Gewalt hinaus. Die Spieler können eine Reihe von Fallen und Tricks nutzen, um ihre Feinde zu überlisten und den Ausgang der Schlachten zu ändern.

Handlung

Das Szenario von R.U.S.E. ist der Zweite Weltkrieg.

Die Kampagne des Spiels wird aus der Sicht von US-Major Joseph Sheridan erzählt. Nachdem er die Yale-Universität abgebrochen hatte, trat Sheridan der US Army bei und erlangte das Kommando über die 1. US-Panzerdivision. Das Spiel beginnt mit einem Hinweis auf einen Spion Prometheus, der den Deutschen grundlegende Informationen, besonders Schlachtpläne, liefert und ihnen dadurch offensive und defensive Initiativen ermöglicht, welche schwere Verluste bei den Alliierten hervorrufen. Trotz dieser widrigen Bedingungen machen Sheridans taktische Fähigkeiten Siege möglich. Erstmals greift der Spieler 1943 in Nordafrika ein, dann in Italien, beim D-Day 1944 und bei der Ardennen-Offensive. Später stellt sich heraus, dass Kate, eine Gesandtsschaftsbeamte aus dem amerikanischen Kriegsbüro, zuständig für Abteilung sieben und die 8th Guards Army, die außerdem für die Sowjetunion arbeitet, der Spion ist. Außerdem wird aufgedeckt, dass die Sowjets V2-Raketen aus Torgau sicherstellen konnten und sie mit Nuklearwaffen ausgerüstet haben, um sie in Deutschland zur Fortsetzung der sowjetischen Ausdehnung in Europa einzusetzen.

Gameplay

Konsolenversionen mit Einheitenlimit (50–100 Personen/Gebäuden), sowie nur max. vier Spieler möglich. Auf dem PC beträgt die maximale Spielerzahl acht.

Spielmodi

  • 1939
  • 1942
  • 1945
  • Atomkrieg-Modus
  • Totaler-Krieg-Modus

Fraktionen

Der Spieler kann in der Kampagne nur die Truppen der USA kommandieren, obwohl es im späteren Spiel zeitweise möglich ist, die Truppen der Wehrmacht zu befehligen und in einige Missionen Einheiten verbündeter Staaten steuerbar sind. In den anderen Spielmodi können alle im Folgenden genannten Fraktionen genutzt werden: Großbritannien, USA, Deutschland, Italien, Frankreich und die Sowjetunion. Jede Fraktion hat unterschiedliche Stärken und Schwächen; dieses ermöglicht ein dynamisches Gameplay.

Alle Nationen sind einzigartig, was bedeutet, dass jede Nation über eigene Einheiten verfügt. Das bedeutet, dass z. B. nur Frankreich die Fremdenlegion erstellen kann und der Kampfpanzerwagen Tiger nur von Deutschland gebaut und eingesetzt werden kann.

Stärken und Schwächen der Nationen stimmen im groben Maße mit der Realität überein. So sind die Einheiten von Deutschland zwar die zumeist stärksten und modernsten Einheiten, sind dafür aber – wie das Original – teuer und der Bau dauert lange.

Mit dem dritten Add-on, der DLC R.U.S.E.: The Pack of the Rising Sun wurden auch die Japaner in R.U.S.E. eingeführt.

Listen

R.U.S.E. nutzt sogenannte Listen (Englisch: ruse), die es dem Spieler ermöglichen, den Gegner zu täuschen und zu überlisten. Sie sind in drei Kategorien aufgeteilt: Listen, die Informationen beschaffen (wie z. B. Entschlüsselung), Listen, die Informationen schützen (wie z. B. Funkstille) und Listen, die es ermöglichen, Einheiten oder Gebäude zu fälschen, um den Feind in die Irre zu führen (wie z. B. Panzerattrappen).[4]

Mehrspieler

R.U.S.E. unterstützt einen Online-Mehrspieler-Modus und ermöglicht reservierte Server. Es ist möglich sowohl miteinander, als auch gegeneinander zu spielen. Weiterhin kann eine Partie auch nach Punkten entschieden werden, die der Spieler für vernichtete Einheiten erhält. Der Mehrspieleranzahl der Konsolen wurde aufgrund mangelnder Leistungsverfügung auf 4 gekürzt.

Im Oktober 2010 veröffentlichte Ubisoft einen Patch, mit der das Valve-Anti-Cheat-Systems (VAC) eingeführt wurde, um das Cheating im Spiel zu reduzieren.

Aber bilder sind besser als Text dazu ein Video 


Quellen: Wikipedia und  Gamestar

LIVE NOW! CLICK TO VIEW.
CURRENTLY OFFLINE